Project Description

Leimbach-Gilgenbach

Der ruhig gelegene Ortsteil Gilgenbach liegt in 295 m Höhe, hat 217 Einwohner und bildet zusammen mit Leimbach und Adorferhof eine 454-Einwohnergemeinde im Landkreis Ahrweiler.

Eingebettet in die Eifellandschaft ist Gilgenbach für Ruhesuchende einerseits bestens geeignet, andererseits aufgrund der durch Leimbach führenden Bundesstraße, aus allen Richtungen schnell erreichbar. Somit zieht diese herrliche Region sowohl Erholung suchende Gäste, Natur- und Wanderfreunde, als auch Fans des international bekannten Nürburgrings ganzjährig an.

In Gilgenbach gibt es keine Geschäfte, allerdings liefern fahrende Händler Waren für den täglichen Bedarf an. Im Ort gibt es eine Kindertagesstätte und eine Tankstelle. Durch die unmittelbare Nähe zu Adenau kann die gute Infrastruktur der Einkaufsstadt optimal genutzt werden.

Das kleine Eifelstädtchen hat rund 3.000 Einwohner und bietet die Infrastruktur einer mittleren Großstadt. Es sind vielfältige Einkaufsmöglichkeiten von über 100 Gewerbetreibenden sowie Fachärzte, Apotheken und ein Krankenhaus vorhanden. Auch kulinarisch hat Adenau mit sehr guter Gastronomie, gemütlichen Cafés und Hotels einiges zu bieten.

Adenau, mit Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung, ist auch der schulische Mittelpunkt der Verbandsgemeinde. Vor Ort ist eine Grundschule, eine Realschule Plus und ein Gymnasium. Die Schulen werden mit Bussen angefahren.

Für Gäste und Einwohner gleichermaßen bieten Sport- und Tennisplätze, Reitplatz und -halle, Schießplätze, Wanderwegenetze, Vereine, kulturelle Veranstaltungen, Museen und natürlich der Nürburgring mit ganzjährigen Events abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Verkehrsanbindung mit dem Pkw:
Die Autobahn A61 (Meckenheimer Kreuz) in Richtung Bonn/Köln ist 28 km und in Richtung Koblenz (Auffahrt Wehr) 32 km entfernt.

Entfernungen und Fahrtzeiten mit dem Pkw:
nach Adenau – 4 km/6 Min.
zum Nürburgring – 14 km/17 Min.
nach Bonn – 47 km/44 Min.
nach Koblenz – 64 km/51 Min.
nach Köln – 67 km/50 Min.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Busse fahren nach Adenau sowie zum Bahnhof in Ahrbrück. Die Weiterfahrt nach Remagen/Bonn ist aufgrund der Hochwasser-Katastrophe vorübergehend nicht mit der Ahrtalbahn möglich – es ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Die Fahrpläne können Sie aufrufen unter: www.vrminfo.de

Weitere Informationen unter: www.leimbach-eifel.de

Schnelles Highspeed-Internet (teilweise Glasfaser) bekommen Sie in 53518 Leimbach-Gilgenbach über den Anbieter BN:T.

Der Bodenrichtwert in 53518 Leimbach-Gilgenbach liegt bei 33 Euro. Es handelt sich um einen Richtwert. Gerne erstellen wir eine Marktwertermittlung für Ihr Grundstück in 53518 Leimbach-Gilgenbach.

Sie suchen einen Käufer für Ihre Immobilie in Leimbach-Gilgenbach oder interessieren sich für eine unverbindliche Wertermittlung?

Unsere aktuellen Angebote in Leimbach-Gilgenbach und Umgebung:

Hochwertig sanierte Altbau-Wohnung in Adenau

Hochwertig sanierte Altbau-Wohnung in Adenau, 53518 Adenau, Erdgeschosswohnung
53518 Adenau, Erdgeschosswohnung
Objekt-Nr.:
2886
Zimmer:
3
Wohnfläche:
90 m²
Kaltmiete:
630 EUR
Warmmiete:
860 EUR
 

Stilvolle Altbau-Wohnung im Zentrum von Adenau

Stilvolle Altbau-Wohnung im Zentrum von Adenau, 53518 Adenau, Wohnung
53518 Adenau, Wohnung
Objekt-Nr.:
2882
Zimmer:
4
Wohnfläche:
95 m²
Kaltmiete:
665 EUR
Warmmiete:
895 EUR
 

Wochenendhaus am Ortsrand in Waldlage: Aussicht über das Adenauer Tal und die Eifelwälder

Wochenendhaus am Ortsrand in Waldlage: Aussicht über das Adenauer Tal und die Eifelwälder, 53518 Adenau, Einfamilienhaus
verkauft
 
 
53518 Adenau, Einfamilienhaus
Objekt-Nr.:
2941
Zimmer:
2
Wohnfläche:
72 m²
Grundstück:
2.461 m²
Kaufpreis:
210.000 EUR
 

Hier könnte Ihre Immobilie stehen

Hier könnte Ihre Immobilie stehen, 53518 Adenau, Haus
53518 Adenau, Haus
Objekt-Nr.:
999
Preis:
auf Anfrage
 

Diese Objekte wurden in Leimbach-Gilgenbach in der letzten Zeit erfolgreich über Immobilien Skiba vermittelt: